English Version  David Hasselhoff, Rebecca Holden, Peter Parros, Michael Scheffe u.v.a. in meinem K.I.T.T.!
 
Aktuell
Das Basisfahrzeug
Außenumbauteile
Innenausbauteile
Umbau-Tagebuch
Foto-Galerien
Das Original
Original vs. Replika
Oft gestellte Fragen
Presse, Radio & TV
Treffen & Events
K.I.T.T. und die Stars
K.I.T.T. und Filmautos
K.I.T.T. in Erfurt
K.I.T.T. Photo Magic
Rückschläge
Anbieter-Empfehlung
Danke!
Über mich
Kontakt
Gästebuch
Forum
myKITT bei Facebook
myKITT bei Instagram
Meine Film-Fanartikel
Teile zu verkaufen




Zufallsbild




Facebook



5.410 Leuten gefällt
myKITT.de auf Facebook!

» Jetzt dabei sein und
   up-to-date bleiben!



Mein Fortschritt

Exterieur: 100%
Interieur: 100%
Sonstiges: 90%


Verbrauch

12,01 Liter/100km


FAQ

Kann man K.I.T.T. mal irgendwo sehen oder Dich mal besuchen?

» zur Antwort


DVDs bei Amazon.de



» Season 3 (6 DVDs)



Seit dem 7. August 2006 haben sich 1210 Besucher eingetragen.
Name:
E-Mail: *
Homepage: *
Wohnort:
* E-Mail-Adresse und Homepage werden nicht im Gästebuch angezeigt!
Einträge, die nur andere Webseiten bewerben sollen, werden ggf. gelöscht.

Spam-Schutz - Löse bitte die Gleichung: 5 6
   


Johannes schrieb am 28.01.2011, 22:37 Uhr:
Hey Andi,
echt cooles Projekt, Respekt für dich und deinen Kumpel!
Kommen bald wieder Updates?

Grüße
Johannes

Alexander Weiss aus Perg / Österreich schrieb am 28.01.2011, 00:50 Uhr:
Einfach nur Geil !!

karin herrmann aus schrems schrieb am 27.01.2011, 17:05 Uhr:
suche das kennzeichen von KITT für meine sammlung!!! würde mich sehr freuen wenn sich jemand unter karinh32@sms.at melden würde!!!!!! DANKE

bernd aus bielefeld schrieb am 24.01.2011, 17:23 Uhr:
hi andi,
ich habe eine frage,
in der grip sendung konnte der mann kitt mit seiner uhr steuern, kannst du das auch?

Anmerkung:

Todd graham aus san diego, california schrieb am 22.01.2011, 04:21 Uhr:
Hello! I love your KITT! I am building my second replica. So far so good. I am building the seas. 3-4 Take care! >>Todd

Max aus ulm schrieb am 16.01.2011, 15:22 Uhr:
hallo andi,
wann steht denn ein genauer sende-termin für dein kitt fest?ich meine die reportage,denn es ist schon ziemlich lange her!

Anmerkung: Hi. Die Gesamtproduktion der 5-teiligen Reihe hat am Ende deutlich länger gedauert als ursprünglich geplant. Die Serie wurde aber im Dezember fertiggestellt und an DMAX übergeben. Der genaue Sendetermin liegt jetzt am Sender. Voraussichtlich soll die Reihe im Frühjahr auf DMAX laufen. Ich gebe dann rechtzeitig hier und auf der Facebook-Seite bescheid.

KITT Kenner aus Dettingen schrieb am 16.01.2011, 00:57 Uhr:
Geile Seite, nur blöd, daß das Gästebuch immer wieder mit komischen Vermutungen vollgekloppt wird. Die Schüssel bei GRIP ist natürlich ein Replica. Guckt doch mal alleine die Front, diese auffälligen Lampen gabs nie. Der Kofferraumdeckel hat Defrosters, hatte KITT auch nicht! Und der Monitor vom Dash ist total übel geprutscht mit einem neumodischen Ding und Fernbedienung, lol. Aber nicht vergessen: Elvis lebt!

andre aus lautern schrieb am 12.01.2011, 17:19 Uhr:
jetzt mal eine frage, andi:
wass, wenn es tatsächlich noch ein oder mehrere originalfahrzeuge auf der welt gibt?
ich meine, du warst ja nicht dabei, als die autos zerstört wurden, oder?

Anmerkung: Ein paar Denkanstöße: Gäbe es noch Originale...
- hätte Universal seinen Vertrag mit Pontiac gebrochen und eine saftige Klage eingefangen
- hätte man auch für die Universal-Studios keine Replikas bauen müssen
- hätte David Hasselhoff für seine Tour Ende der 80er keine Replikas bauen lassen müssen
- würde David Hasselhoff nicht heute noch erzählen, dass alle zerstört wurden und er nie kapiert hat, warum...

Ergo: Die Fakten sprechen dagegen. Und behauptet wird immer viel, wenn der Tag lang ist. Vor allem, wenn man Geld machen möchte. Natürlich hat der Gärtner des Pförtners von Universal damals trotzdem heimlich eins der Fahrzeuge mitgehen lassen. Und natürlich ein Hero-Car und keinen pobligen Stuntwagen

Ich selbst halte mich lieber an offensichtliches. Empfehle ich Euch auch. Bei nahezu jedem heute auftauchenden "Original" sieht der Kenner, dass es keine sind. Es gibt einfach sehr gute Nachbauten. Und auch die Firma, die die Originale gebaut hat, hat später noch Replikas hergestellt (z.B. die Tourfahrzeuge). "Original aus der Serie" ist aber halt was anderes. Der bei Grip gezeigte Wagen ist und bleibt aber ein stinknormales Replika. Und der Besitzer behauptet auch nichts anderes. Man muss schon sehr naiv sein, um das nicht rauszuhören.

Und damit beende ich die Diskussion an dieser Stelle. Dies ist ein Gästebuch und kein Forum. Daher werde ich weitere Diskussionsversuche dieser Art kommentarlos löschen, da sie hier schlicht nicht hingehören. Nutzt die Foren! Dafür sind sie da. Aber auch da ist dieses Thema schon bis zum Erbrechen durchgekaut worden...

peter aus gummersbach schrieb am 09.01.2011, 21:56 Uhr:
ich glaube aber auch, das dieser kitt ein original ist denn es sieht nicht nach replika teilen aus sondern wie aus der serie

Anmerkung: Glauben könnt Ihr natürlich, was Ihr wollt. Es ändert allerdings nichts an den Tatsachen. Übrigens: Gästebuch... kein Forum.

Emmi aus Frankfurt schrieb am 09.01.2011, 04:30 Uhr:
Ein original KITT.Einer hatt überlebt!

http://www.youtube.com/watch?v=mcGvSj5H94A

Genau Hinhören und Anschauen.

Anmerkung: Der Wagen ist selbstverständlich kein Original, sondern auch nur ein Replika. Glaubt nicht alles, was Euch das Fernsehen weismachen möchte. Genaugenommen sagt der Besitzer auch nicht, dass es ein Original ist, sondern dass David Hasselhoff mit diesem Wagen gefahren ist. So gesehen ist meiner dann wahrscheinlich auch ein Original, denn dieses Kriterium erfüllt mein Wagen auch


Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  [24]  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90 



Hosted by all-inkl.com  -  Online: 1 User

© 2005-2020 Andreas Winkler - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz