English Version  David Hasselhoff, Rebecca Holden, Peter Parros, Michael Scheffe u.v.a. in meinem K.I.T.T.!
 
Aktuell
Das Basisfahrzeug
Außenumbauteile
Innenausbauteile
Umbau-Tagebuch
Fotos
Videos
Das Original
Original vs. Replika
Oft gestellte Fragen
Presse, Radio & TV
Treffen & Events
K.I.T.T. und die Stars
K.I.T.T. und Filmautos
K.I.T.T. in Erfurt
K.I.T.T. Photo Magic
Rückschläge
Anbieter-Empfehlung
Danke!
Über mich
Kontakt
Gästebuch
Forum
myKITT bei Facebook
myKITT bei Instagram
myKITT auf KR-Blu-Ray
Meine Film-Fanartikel
Teile zu verkaufen




Zufallsbild



[zur Fotogalerie]


Facebook



7.460 Leuten gefällt
myKITT.de auf Facebook!

[Jetzt dabei sein und
up-to-date bleiben]



Mein Fortschritt

Exterieur: 100%
Interieur: 100%
Sonstiges: 90%


Zufallsvideo


ZidZ Fantreffen 2007 - www.ZidZ.com
3.503 Aufrufe
5 Kommentare


[weitere Videos]


Verbrauch

12,10 Liter/100km


FAQ

Kommst Du mit K.I.T.T. auch mal in meine Nähe?

[zur Antwort]


DVDs bei Amazon.de



Season 3 (6 DVDs)

Der Umbau meines K.I.T.T.

Klicke auf ein Bild, um das Motiv in voller Größe zu sehen:


14./15.05.2009 - Knight Passions Front montiert und zur Lackierung gegeben
  • Als letztes i-Tüpfelchen für mein K.I.T.T.-Replika haben wir nun noch die Frontnose von Knight Passions montiert. Diese Front war schon immer meine erste Wahl. Da mein Basisfahrzeug allerdings schon eine Front von Custom Projects besaß, habe ich diese vorerst behalten und mich erst jetzt für einen Austausch entschieden.
  • Die vorderen Öffnungen der Front enthalten Grills aus Metall, so dass die komplette Blinker-/Nebelscheinwerfer-Partie neu gestaltet werden musste. Ich habe mich außerdem entschieden, nur noch 2 Scheinwerfer pro Seite zu montieren: Blinker und Tagfahrlicht.
  • Die Passgenauigkeit der Front war besser als erwartet. Dennoch sind noch Anpassungsarbeiten notwendig, die nun von meiner Lackierwerkstatt durchgeführt werden (z.B saubere Übergänge links und rechts zum Kotflügel). Anschließend wird die Front noch passend zum Wagen in RAL 9005 tiefschwarz lackiert.
  • Außerdem wird das Kennzeichen noch etwas höher angebracht, da die neue Front etwas höher sitzt als die alte.











zurück


Hosted by all-inkl.com  -  Online: 1 User

© 2005-2021 Andreas Winkler - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz